Transfers: Armenien und Georgien

Inklusionen

  • Professionelle Fahrer

    Professionelle Fahrer

  • Versicherung im Fahrzeug

    Versicherung im Fahrzeug

  • Stops zum Fotografieren

    Stops zum Fotografieren

  • Klimatisierte Fahrzeuge

    Klimatisierte Fahrzeuge

  • Wasser und Regenschirme

    Wasser und Regenschirme

Transfer-Buchung

Kleinbus

Kleinbus

x 20
x 12

Entfernung:

Dauer:

Transfer Datum | Uhrzeit

Wählen

  • Kleinkind bis zu 10 kg

  • Kind 10-18 kg

Rückkehr Datum | Uhrzeit

Wählen

Fahrzeug: Kleinbus

Gesamtpreis

Andere Varianten

Während eines Transfers kann es nur bei realer Möglichkeit zu zusätzlichen Stopps und Ortsbesichtigungen kommen. Sollten erhebliche Umwege auftreten, führt das Unternehmen eine Neuberechnung durch, die möglicherweise zusätzliche Kosten verursacht.

Die auf der Website angegebenen Transferdauern sind ungefähr. Sie wurden auf der Grundlage der normalen Verkehrsbelastung berechnet.

Bürger bestimmter Länder müssen ein Visum erhalten, wenn sie einen Transfer nach Georgien bestellen. In einigen Fällen benötigen sie möglicherweise auch ein Rückreisevisum für Armenien. Das Unternehmen bietet keine Visa-Bereitstellung oder Support-Services an. Das Unternehmen kann den Teilnehmer nur über die Notwendigkeit eines Visums informieren. Visa werden auf der Grundlage bestehender internationaler Abkommen zwischen der Republik Georgien und/oder der Republik Armenien und dem Land Ihrer Staatsbürgerschaft ausgestellt.

Sollte die Anzahl der Passagiere des Transfers nach Georgien 7 Personen überschreiten, wird eine Liste mit ihren ID- / Passdaten benötigt.
Das Unternehmen ist nicht verantwortlich für Ihre Gegenstände, die während der Transfers in den Fahrzeugen und auf den Standorten zurückgelassen, verloren, beschädigt oder zerstört wurden.

Während des Transfers haben Passagiere eine Verkehrsunfall-Versicherung, um tatsächliche Gesundheitsschäden des Passagiers bis zu 1500000 AMD zu kompensieren, basierend auf dokumentierten Ausgaben.
Die Kaution für einen Transferdienst beträgt 15% des Bestellpreises, wenn das Fahrzeug von Eriwan abfährt. Darüber hinaus wird im Falle einer Stornierung der Bestellung die Anzahlung nicht an den Kunden zurückerstattet.

Wenn die Bestellung von einem anderen Ort als Eriwan abweicht, beträgt die Anzahlung 100% des Bestellpreises. Wenn der Kunde die Bestellung mindestens 24 Stunden vor Abflug storniert, werden 85% des Bestellpreises an den Kunden zurückerstattet, und im Falle einer späteren Stornierung wird kein Betrag zurückerstattet.

Kein Transfer kann ohne Anzahlung bestätigt werden.

In bestimmten Fällen kann das Unternehmen eine andere Anzahlung verlangen und andere Bedingungen für die Stornierung der Bestellung festlegen, indem es dies im Voraus mit dem Kunden vereinbart.

Der Kunde leistet die Restzahlung spätestens am Startpunkt des Dienstes, sofern mit dem Unternehmen nichts anderes vereinbart wurde.

Beim Verschieben der bestätigten Bestellung wird vom Kunden kein zusätzlicher Betrag berechnet, wenn das Unternehmen mindestens 24 Stunden zuvor darüber informiert wurde und wenn dies später mitgeteilt wird, wird eine 10% ige Strafe vom Bestellpreis berechnet.

Im Falle einer unbedeutenden (bis zu 10%) Reduzierung innerhalb einer bestätigten Bestellung erfolgt keine Neuberechnung und es wird kein Geldbetrag an den Kunden zurückgegeben. Im Falle einer signifikanten Reduzierung (mehr als 10%) werden die 85% der Kosten des reduzierten Teils an den Kunden zurückerstattet. Darüber hinaus kann der reduzierte Teil manchmal nicht die Kosten für Dienstleistungen enthalten, die von Dritten erbracht werden (z. B. Essen, Eintrittskarten, Veranstaltungen, Aufführungen usw.), wenn nicht genügend Zeit oder Möglichkeit vorhanden ist, diese zu reduzieren, und/oder wenn dies auf den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Erbringung von Dienstleistungen des Dritten basiert.

Aufgrund ungünstiger Wetterbedingungen oder des Zustands höherer Gewalt und aus Sicherheitsgründen hat das Unternehmen das Recht, die bestätigte Bestellung zu ändern, zu verkürzen oder zu stornieren. In solchen Fällen wird der gesamte für den Service bezahlte Betrag an den Kunden zurückerstattet.

Wenn das Unternehmen die in der Bestellung bereitgestellten Webseiten oder Dienstleistungen aufgrund der oben genannten Umstände durch gleichwertige Webseiten oder Dienstleistungen ersetzt hat, hat es keine Verpflichtung gegenüber dem Kunden und muss keinen Geldbetrag zurückgeben. Im Falle eines nicht gleichwertigen Ersatzes gibt das Unternehmen dem Kunden die Preisdifferenz zwischen der bestätigten und der tatsächlich erfolgten Bestellung zurück.