Festung von Bdschni, Zaghkadsor-Seilbahn, Kloster Ketscharis, Zipline Zaghkadsor

Festung von Bdschni, Zaghkadsor-Seilbahn, Kloster Ketscharis, Zipline Zaghkadsor

1. Festung von Bdschni
Zur Seite gehen
Festung von Bdschni
Bdschni Kloster, das auch im Namen "Der Master-Seminar" bekannt war, war ein Zentrum der mittelalterliche armenische Handschrift. Im Jahre 1637 verbrachte hier der französische Reisende Chardin die Nacht, der später eine Beschreibung der Kloster in seinen Reisenotizen gab. Nicht weit von Bdschni Festung befindet sich Bdschni Kloster. Es steht auf dem Kap und ist von unzugänglichen Klippen umgeben. Das genaue Aufbau-Datum ist nicht bekannt. Es wurde seit dem frühen Mittelalter erwähnt. Im zehnten Jahrhundert hatten die Pahlawuni Fürsten die alte Burg auf der Klippe wieder aufgebaut, und es wurde eine mächtige Festung des mittelalterlichen Armeniens geworden. Eine Legende ist mit dem Kloster von Bdschni verbunden. Man sagt, dass die Festung und das Kloster Bdschni unterirdisch miteinander verbunden waren. Auf diesem Weg brachten die Leute mit dem vierrädrigen Karren das Essen und Getränk zu den Gefangenen. Nach den Ausgrabungen war einen Abschnitt der unterirdischen Gang freigelegt.
2. Zaghkadsor-Seilbahn
Zur Seite gehen
Zaghkadsor-Seilbahn
In Zaghkadsor, dem beliebten Skigebiet Armeniens, gibt es einen Sessellift mit 5 Stationen und mehr als einem Dutzend Pisten. Die Seilbahn von Zaghkadsor befindet sich auf dem Osthang des Berges Teghenis 1966-2819 m über dem Meeresspiegel. Sie funktioniert seit 1967. Aus einer Höhe von 2819 m, wohin der schnelle Sessellift Sie in 32 Minuten bringt, ist das ganze Armenien im Überblick sichtbar, und bei schönem Wetter kann man die atemberaubende Aussicht auf den Berg Ararat genießen. 2004 wurde die ehemalige Seilbahn durch eine neue, moderne Seilbahn ersetzt, und auch 2017 wurden wichtige Investitionen getätigt. Jetzt ist die Seilbahn gut ausgestattet, die aktive und sichere Erholung für Touristen ist garantiert.
3. Kloster Ketscharis
Zur Seite gehen
Kloster Ketscharis
Im nordwestlichen Teil des Städchens Zachkadsor befindet sich das Kloster Ketscharis aus dem 13.Jh.. Die Klosteranlage besteht aus vier Kirchen. Auf dem Gelände des Klosters befindet sich eine Kapelle aus dem 11. Jh., in der der Gründer des Klosters, der berühmte Theologe und Politiker des Mittelalters Grigor Magister Pahlawuni seine letzte Ruhestätte gefunden hat.
4. Zipline Zaghkadsor
Zur Seite gehen
Zipline Zaghkadsor
Die Zip Line Zaghkadsor befindet sich nicht weit vom berühmten Ketscharis-Kloster. Es ist eine großartige Wahl für Liebhaber aktiver Freizeit, voller Adrenalin und Emotionen. Was kann schöner sein als die Aussicht auf die malerische Natur aus der Wolkenhöhe?

Der Flug wird in 3 Schritten durchgeführt:

Flug vom Startpunkt (480 m);
Klettern zu Fuß (150 m);
Rückflug zum Startpunkt (630 m).

Die Buchungen der Flüge sollen im Voraus erfolgen.

Inklusionen

  • Professionelle Fahrer
  • Klimatisierte Fahrzeuge
  • Abgefülltes Wasser
  • Kostenlose Abholung und Transfer in Eriwan
  • Versicherung der Fahrzeuge und Fahrgäste
  • Zusätzliche Stopps auf der Route auf Anfrage

Exklusionen

  • Wesentliche Abweichungen von der Route
  • Alkoholische Getränke bei der Auswahl der Option mit Mittagessen
  • Audioguides
  • Wi-Fi in den Fahrzeugen
  • Beobachten Sie die architektonischen Details des 11. Jahrhunderts
  • Erkunden Sie die malerischen Bergketten
  • Nehmen Sie an einem aufregenden Erlebnis teil

*Um die Festung zu erreichen, sollte eine gewisse Strecke zu Fuß zurückgelegt werden