Kloster Chor Wirap, Kloster Norawank

10% Rabatt bis 25. Dez

Kloster Chor Wirap, Kloster Norawank

1. Kloster Chor Wirap
Zur Seite gehen
Kloster Chor Wirap
Das Chor Wirap-Kloster befindet sich in der Provinz Ararat. Es ist der berühmteste heilige Ort, weil er mit der Annahme des Christentums in Armenien verbunden ist. Als Staatsreligion wurde das Christentum in Armenien im Jahre 301 durch Gregor den Erleuchter (der erste Katholikos der Armenier) von dem armenischen König Trdat 3. anerkannt. Erst nach einer 13-jährigen Einkerkerung in einer tiefen Grube gelang es Gregor den König Trdat 3. zu bekehren. Von der Klosteranlage aus dem 17. Jh. öffnet sich ein wunderschöner Blick auf den biblischen Berg Ararat.
2. Kloster Norawank
Zur Seite gehen
Kloster Norawank
Norawank gilt als eines der schönsten Klöster Armeniens. Rötliche Fassaden, rötlicher Stein- beim warmen roten Licht der untergehenden Sonne ist das Kloster fast nicht von seiner felsigen Umgebung zu unterschieden. Die architektonsche Feinheiten der armenischen Baukust des 13. Jahrhundertss und auch prachtvolle Reliefs geben dem Kloster besondere Schönheit. Die Kirchen Hl. Karapet (Täuferkirche), Hl. Lusaworitsch (Gregor der Erleuchter) und die zweigeschossige Muttergotteskirche bilden die Klosteranlage.

Inklusionen

  • Professionelle Fahrer
  • Klimatisierte Fahrzeuge
  • Abgefülltes Wasser
  • Kostenlose Abholung und Transfer in Eriwan
  • Versicherung der Fahrzeuge und Fahrgäste
  • Zusätzliche Stopps auf der Route auf Anfrage

Exklusionen

  • Wesentliche Abweichungen von der Route
  • Alkoholische Getränke bei der Auswahl der Option mit Mittagessen
  • Audioguides
  • Wi-Fi in den Fahrzeugen
  • Entdecken Sie die Architektur des Pilgerortes aus dem 17. Jh.
  • Bewundern Sie die atemberaubende Aussicht auf den biblischen Berg Ararat
  • Besuchen Sie das faszinierende zweistöckige Kloster in Armenien