Häufig gestellte Fragen

  • Wie ist das Wetter in Armenien?
    Das Klima in Armenien ist trocken kontinental. Im Jahre sind die Tage meistens sonnig (mehr als 300 Tage im Jahr). Der Sommer ist heiß, mit der Temperatur von +22C bis +36C. Der Winter ist meistens kalt, schneereich mit der Durchschnittstemperatur von -15C bis -1C. Die Gipfel der Berge sind mit ewigem Schnee bedeckt, wobei ihre Hänge mit Almweiden ausgelegt sind. Armenien ist ein richtiger Aufenthaltsort für Menschen, die sich für Skifahren und andere Winteraktivitäten interessieren. Als beste Zeit, Armenien zu besuchen, sind Frühling oder Herbst betrachtet, weil das Wetter mild und die Natur atemberaubend sind. Mittlerweile, für Menschen, denen die Sonne und heißes Wetter gefallen, ist Armenien perfekt während des Sommers. Der tägliche Wetterbericht kann man auf der folgenden Webseite finden.
  • Wo kann man eine KOSTENLOSE KARTE von Eriwan/Armenien bekommen?
    KOSTENLOSE KARTEN von Eriwan und Armenien sind in fast allen Hotels, Hostels, Gasthäusern von Eriwan, im Tourismusinformations- und Unterstützungszentrum von Eriwan sowie in allen Filialen unseres Büros erhältlich, einschließlich des speziellen Pavillons am "Swartnoz" Internationalen Flughafen.
  • Wo kann man KOSTENLOS auf Wi-Fi zugreifen?
    Es ist ziemlich einfach, über KOSTENLOSE Wi-Fi-Verbindung fast überall in Eriwan zu verfügen, einschließlich der U-Bahn- und Bushaltestellen, Cafés, Restaurants, Hotels, Hostels, Einkaufszentren, Schönheitssalons usw. KOSTENLOSER Wi-Fi-Zugang ist auch während der von unserer Firma organisierten Gruppentouren verfügbar. Außerdem können Sie es in allen Filialen unseres Büros verwenden.
  • Welche Art von Kleidung wird beim Besuch von Kirchen/Klöstern empfohlen?
    Beim Besuch von Kirchen oder Klöstern in Armenien wird empfohlen, bequeme Sportschuhe (um bestimmte Entfernungen zu Fuß zurückzulegen) und auch keine freizügige Kleidung zu tragen. Bitte schließen Sie kurze Röcke/Hosen von Ihrer Wahl aus und wählen Sie stattdessen lange Hosen mit T-Shirts.
  • Wo kann man Souvenirs besorgen und einkaufen gehen?
    Souvenirs kann man auf dem großen Freiluftmarkt "Vernissage" im Zentrum von Eriwan in der Nähe vom Platz der Republik kaufen. Fast alle Souvenirs zum Verkauf sind Handwerke aus Keramik, Holz, Stein, Glas... Nehmen Sie mindestens eines der Symbole Armeniens mit – Granatapfel, Aprikose, Mini-Chatschkar (Kreuzstein), dreifarbige Fahne, Berg Ararat, nationales Musikinstrument Duduk, Nardi (armenisches Brettspiel Backgammon), Schach usw. Hier werden zahlreiche Exponate, Teppiche, traditionelle "Taras"-Kleider (Tracht), Taschen, Schmucksachen, Kühlschrank-Magnete, Schlüsselanhänger und sogar Geschirr mit nationalen Ornamenten verkauft.

    Es gibt eine Reihe von Einkaufszentren in Eriwan – "Dalma Garden Mall", "Yerevan Mall", "Megamall", "Rio Mall", "Rossia Mall", Einkaufsgalerie "Tashir", Einkaufszentrum "Tashir", wo Sie alle notwendige Sachen finden können, von Kleidung, Accessoires, Parfüm bis zu Büchern, Spielzeug und Elektronik.

    Fast auf jeder Straße kann man Supermärkten begegnen: "SAS", "Nor Zovq", "Tsiran", "Yerevan City", "Parma", "Krpak", Gastromarkt "Gurmenia" usw., die eine große Produktvielfalt, darunter den so berühmten armenischen Cognac und getrocknete Früchte, anbieten. Supermärkte sind in der Regel rund um die Uhr geöffnet. Wenn Sie alle lokalen Sorten und Farben von armenischem Obst, Gemüse, getrockneten Früchten sehen und den wahren "Geschmack" Armeniens spüren möchten, verpassen Sie nicht die Gelegenheit, den "Gum"-Markt zu besuchen, der sich nicht weit vom Einkaufszentrum "Tashir" befindet.
  • Gibt es 24-Stunden-Apotheken in Eriwan?
    Die Apotheken in Eriwan befinden sich an jeder Straßenecke und fast alle arbeiten rund um die Uhr. Daher finden Sie sicher die benötigten Medikamenten bei Bedarf.
    Passen Sie gut auf Sie auf und bleiben Sie gesund!
  • Welche Fluggesellschaften bieten Flüge nach Armenien an?
    Armenische, russische und ukrainische Fluggeselschaften bieten direkte Flüge von fast allen Großstädten der GUS-Lädner an. "Flydubai", "Air France", "Aeroflot", "Qatar Airways", "Air Arabia", "Mahan Air", "Belavia", "Georgian Airlines", "LOT Polish Airlines", "Middle East Airlines", "Austrian Airlines", "Czech Airlines", "Aegean Airlines", "Ryanair" und andere Fluggeselschaften bieten direkte Flüge von Dubai, Paris, Moskau, Teheran, Wien, Prag, Kiew, Warschau, Athen und anderen Städten an. Der Fahrplan der Flüge ist auf der Webseite des "Swartnoz"-Internationalen Flughafens präsentiert.
  • Welche Visumpolitik wird fürs Reisen nach Armenien betrieben?
    Ein Visum für Armenien gibt die Vertretung der Republik Armenien im bestimmten Land (oder in Nebenländern). Die Staatsangehörigen der GUS-Länder, der EU-Länder, sowie der Länder, die die Bestimmungen der Schengen-Mietgliedstaaten anwenden, benötigen kein Visum, um nach Armenien reisen zu können. Die Bürger einiger Länder können ein Visum gleich nach der Ankunft in Armenien, am Grenzübergang bekommen, was ungefähr 20-25 Minuten dauert.

    Staatsbürger von Ländern, für die ein visumfreies Regime festgelegt ist, dürfen sich nicht länger als 180 Tage während eines Jahres im Territorium der Republik Armenien aufhalten, sofern andere Zeiträume in den internationalen Abkommen der Republik Armenien festgelegt werden.

    Falls die Visa-Frist schon verfallen ist, muss man sie in der Pass und Visa-Abteilung (17/10, 4. Bezirk, Davtaschen) verlängern lassen. Es gelten bestimmte Strafen falls Visa-Frist verfallen ist.

    Um ein Visum kann man sich auch befor Ankunft (elektronisch) bei dem Auswärtigen Amt der RA bewerben.

    Ausführliche Informationen über Visabestimmungen kann man auf der Webseite des Auswärtigen Amts der RA finden.
  • Ist die Versicherung in Ihren Dienstleistungen inbegriffen?
    Alle Arten von Transportdienstleistungen, die von unserer Gesellschaft angeboten werden, umfassen die Versicherung des Fahrzeugs und der Fahrgäste (im Falle eines Verkehrsunfalls) auf dem Gebiet von Armenien und Arzach. In Bezug auf die Reise-/Krankenversicherung wäre es empfehlenswert, die erforderlichen Vereinbarungen in Versicherungsunternehmen Ihres Aufenthaltslandes zu treffen, bevor Sie nach Armenien reisen. Auf jeden Fall können Sie sich auch bei Ihrer Ankunft in Armenien versichern, indem Sie beispielsweise die örtliche Versicherungsgesellschaft "Rosgosstrakh Armenia" in Eriwan besuchen.
  • Was soll man bei Gepäckverlust machen?
    Falls Sie Ihr Gepäck bei der Ankunft am "Swartnoz" Internationalen Flughafen verpassen, sollen Sie das Fundbüro besuchen ("Lost & Found"), bevor Sie die Ankunftshalle des Flughafens verlassen.
  • Welche traditionelle Gerichte der armenischen Küche gibt es?
    Die traditionellen und beliebtesten armenischen Gerichte sind Tolma (Rinder- oder Lammhackfleisch, Reis und Gewürze, gewickelt in Trauben- oder Kohlblätter oder gefüllt in Gemüse), Chorowaz (Grill), Kyufta (Rindfleisch, geschlagen mit einem Holzhammer, gemischt mit Zwiebel und Gewürze, serviert mit Butter), Chasch (eine reichhaltige Brühe aus Kälberfüßen und Huf), Spas (armenische Joghurtsuppe), Harisa (ein dichter, schmackhafter Brei aus gebrochenem Weizen und zerstoßenem Hühner- oder Lammfleisch), Ghapama (Reis, gehackte getrocknete Früchte und Rosinen, gefüllt in einem Kürbis). Lawasch – armenisches traditionelles dünnes Brot, ist ein Bestandteil fast jeder Mahlzeit.
  • Wie kann man Lieferung von Lebensmittel bestellen?
    Sie können alle möglichen Lebensmittel, Gemüse, Obst und Gerichte verschiedener Küchen der Welt auf der folgenden Webseite bestellen: Menu.am. Online-Zahlungsmethode ist verfügbar.
  • Welche Konzertsäle, Theater und Kinos gibt es in Eriwan?
    Detaillierte Informationen über Konzertsäle, Theater sowie Kinos mit bevorstehenden Konzerten, Theaterstücken und Filmen können Sie auf den folgenden Webseiten finden: Toms.am oder Tomsarkgh.am.
  • Wann kann man sich die singend-tanzenden Wasserfontänen auf dem Platz der Republik anschauen?
    Der Platz der Republik ist ein perfekter Ort, um das Wasserspiel von singend-tanzenden Fontänen zu genießen. Man kann verschiedene beliebte Musikstücke durch mehrfarbige Hintergrundlicht von Anfang Mai bis Mitte Herbst täglich von 20:00 bis 23:00 Uhr außer dem Dienstag (Sanitär-Tag) hören.
  • Ist es ungefährlich, spät in der Nacht in Eriwan spazieren zu gehen?
    Eriwan ist eine sichere, freundliche und ruhige Stadt. Im Jahr 2018 wurde es von "The Daily Meal" auf Platz 36 unter den "50 sichersten Städten der Welt" und laut dem Globalen Rechtsstaatlichkeitsbericht 2019 auf Platz 7 eingestuft.
  • Soll man den Pass bei sich haben, wenn man ausgeht?
    Es ist nicht erforderlich, Ihren Pass mitzunehmen, wenn Sie aus Ihrem Wohnort ausgehen. Nehmen Sie es doch einfach mit, wenn Sie eine Summe über 100 000 AMD umtauschen gehen. Bezüglich der von unserer Gesellschaft organisierten Touren wird ein Reisepass nur während der Gruppentouren mit den Reisezielen Goris, Arzach, Georgien, zum Einchecken in Hotels oder/und Grenzübergang, sowie während der privaten Touren mit ähnlichen Zielen und anderer Touren mit einer Übernachtung benötigt.
  • Welche Aktivitäten gibt es in Eriwan für Kinder?
    Eriwan liebt Kinder jeden Alters:) Hier erwartet sie eine bunte Auswahl an Aktivitäten: "Wasserwelt", Eriwaner Zoo, Eriwaner Botanischer Garten, Siegespark, "Eriwaner Kinderbahn", "Captain Kid's Treasure Island", "Cityzen", "Play City", "Orange Elephant", "Grand Candy" und noch mehr! Kontaktieren Sie uns und wir arrangieren einen interessanten und lustigen Zeitvertreib für Ihre Kinder!
  • Welche Aktivitäten würden Sie für Liebhaber von Extrem empfählen?
    Liebhaber von Extrem würden auf jeden Fall Gefallen an sichere und muntere Seilbahnen, Heißluftballonfahrt, Paragliding, Zip-Line und Fallschirmspringen in verschiedenen Regionen Armeniens finden. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.
  • Was ist die Währung in Armenien? Welche Währung soll man beim Reisen nach Armenien mitbringen? Wo kann man Geld wechseln?
    Die Landeswährung Armeniens heißt Dram (AMD), und laut der Gesetzgebung müssen alle Waren und Dienstleistungen nur in armenischem Dram bezahlt werden. Kredit- und Debitkarten werden in der Hauptstadt Eriwan häufig verwendet, auch Geldautomaten finden Sie in den großen Städten Armeniens. Wenn Sie jedoch planen, ländliche oder entlegene Gebiete zu besuchen, sollen Sie genug Bargeld mitnehmen:) Aus Ihrem Aufenthaltsland können Sie jede bevorzugte Währung nach Armenien mitbringen, weil Sie sie am Internationalen Flughafen "Swartnoz" gerade an Ihrem Ankunftstag, sowie in allen Banken und Wechselstuben im ganzen Land umtauschen können. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Pass mithaben, wenn Sie eine Summe über 100 000 AMD umtauschen.
  • Welche Mobilfunkanbieter gibt es in Armenien?
    Es gibt 3 Mobilfunkanbieter – "Beeline", "VivaCell" und "Ucom", die fast im ganzen Gebiet von Armenien funktionieren. SIM-Karten kann man entweder am "Swartnoz"-Internationalen Flughafen, in Büros der erwähnten Mobilfunkbetreiber oder in großen Geschäften kaufen (eine Passkopie soll vorhanden sein). Die Karten bieten 3G/4G Verbindung und High-Speed-Internetzugang. Um per Handy an eine Festnetznummer in Eriwan anzurufen, soll man 0, dann die Vorwahl der Stadt und die Telefonnummer wählen.
  • Wie lauten die Notrufnummern?
    • Feuerwehr – 101
    • Polizei – 102
    • Ambulanz – 103
    • Gas-Notdienst – 104
    • Notfall-Managementzentrum – 911, 101
    • Rathaus von Eriwan, Hotline – 108
    • Ombudsmann (Menschenrechtsverteidiger) von Armenien, Hotline – 116
  • Wie funktioniert das Stromsystem in Armenien?
    Die übliche Stromspannung beträgt 220 Volt 50 Herz, wie ungefähr im ganzen Europa. Die Standard-Steckdosen sind CEE, haupsächlich ohne Bodenlinien. Standard-Steckdosen verschiedener Länder kann man in fast allen Elektronik- und Haushaltswarengeschäften von Eriwan finden.
  • In welcher Zeitzone liegt Armenien?
    Die Standardzeit von Armenien ist +4 Stunden vor Greenwich (GMT+4). Seit dem Sommer 2012 findet in Armenien die Winterzeitverschiebung nicht mehr statt.
  • Welche öffentliche Verkehrsmittel gibt es in Armenien?
    Es gibt folgende öffentliche Verkehrsmittel in Armenien:

    • U-Bahn. Das U-Bahn-Netz in Eriwan hat eine Linie mit 10 Stationen vom Norden bis Süden der Stadt. Der Fahrpreis beträgt 100 AMD.
    • Bus. Die Busse fahren in Hauptrichtungen. Der Fahrpreis ist 100 AMD.
    • Kleinbus. Kleinbusse mit 12-15 Sitzplätzen fahren in fast alle Richtungen. Der Fahrpreis ist 100 AMD.
    • Taxiservice. Es gibt viele Taxiservice-Unternehmen, die Bestellungen per Telefon annehmen und bequeme Autos anbieten. Der Fahrpreis ist 100 AMD pro 1 km (der minimale Fahrpreis ist 600 AMD). Es ist auch möglich, in den Kreuzungen und auf den überfüllten Straßen ein Taxi zu nehmen. Außerdem gibt es spezielle Handy-Applikationen, wie z.B. "GG", "Yandex Taxi", "Utaxi" usw. (geeignet für Android und iOS), die man für Taxibestellungen benutzen kann.
  • Was sind die Fahrpläne der öffentlichen Verkehrsmittel?
    Mithilfe der folgenden Webseite können Sie Ihre Bus- oder Zugreise durch Armenien planen und ausführliche Information über die Fahrpläne der öffentlichen Verkehrsmittel erhalten.
  • Kann man ein Fahrzeug mit einem Fahrer mieten? Welche Art von Führerschein soll man haben, falls man lieber selbst ein Auto fahren möchte?
    Ja, natürlich. Man kann verschiedene Arten von Autos, Geländewagen, Minivans, Minibussen oder Bussen mieten. Bitte machen Sie sich mit den Bedingungen und der Preisliste vertraut, indem Sie den Abschnitt Fahrzeug mit Fahrer: Stundenmiete auf unserer Webseite besuchen.

    Wenn Sie lieber selbst Auto fahren möchten, benötigen Sie einen gültigen Führerschein in lateinischer oder kyrillischer Schrift. Für Mietwagen können Sie sich an die Firma "Caravan Rent a Car" wenden.
  • Gibt es in Armenien Sehenswürdigkeiten, die für Rollstuhlfahrer nicht erreichbar sind? Wie kann man einen Rollstuhl mieten?
    Die meisten Sehenswürdigkeiten in Armenien (Kirchen, Klöster, Höhlen, Wasserfälle usw.) sind leider entweder nicht zugänglich oder zu schwer erreichbar für Rollstuhlfahrer. Wenn Sie einen Rollstuhl mieten möchten, oder eine andere Ausrüstung mieten möchten, finden Sie hier bitte den FB-Link des Unternehmens "Wheels On Wheels", wo Sie die erforderlichen Details erhalten können. Kontaktnummer: +374 91 016 565.
  • Woher kann man eine Postkarte verschicken?
    Postkarten kann man in allen Filialen von "HAYPOST" GAG kaufen und versenden. Eines der zentralen Postämter befindet sich am Platz der Republik, gegenüber dem Regierungsgebäude und das andere auf der Nalbandjan-Straße, direkt gegenüber unserem Hauptbüro. Weitere Informationen zu den Themen und Symbolen der armenischen Postkarten sowie der Briefmarken finden Sie bitte auf der offiziellen Webseite von "HAYPOST" GAG.
  • Wo in Armenien würden Sie einen Sommer-/Winterurlaub empfehlen?
    Im Sommer erreicht die Natur Armeniens in Sewan, Dilidschan, Dschermuk und Aghweran den Höhepunkt ihrer Blütezeit. In der Zwischenzeit sind Zaghkadsor und Dschermuk die besten Orte, einen aktiven Winterurlaub zu verbringen und Wintersport zu treiben. Ausführliche Informationen zu verschiedenen Resorts in Regionen finden Sie über die folgenden Links Sewan, Dilidschan, Dschermuk, Aghweran, Zaghkadsor.
  • Welche Thermalquellen gibt es in Armenien und wie kann man dorthin kommen?
    Armenien ist berühmt für seine Thermalquellen in Dschermuk, Arsni, Hankawan und Arsakan. Dank der heilenden Eigenschaften werden sie häufig für medizinische Zwecke eingesetzt. Rund um die Thermalquellen gibt es zahlreiche Resorts und Sanatorien, wo man sich sowohl medizinischen Behandlungen unterziehen als auch die frische Luft der Wälder genießen kann. Es ist erforderlich, uns zu kontktieren, damit wir Ihnen gesunde Erholung von guter Qualität anbieten und organisieren können.
  • Ist es möglich, das armenische Dorfleben zu erleben?
    Gerne organisieren wir für Sie eine Tour in armenische Dörfer, wo Sie den Alltag der Bauer kennenlernen können: traditionelles armenisches Brot Lavasch in Tonir backen, Käse, Mazun, Honig, Hauswein, Sudschuch zubereiten, mit Einheimischen zu Abend essen, reiten und vieles mehr. Sie brauchen einfach, uns zu kontaktieren, damit wir für Sie eine interessante Bekanntschaft mit dem Dorfleben in Armenien organisieren können.
  • Ist es möglich, für ein paar Tage von armenischen Familien gehostet zu werden, um den armenischen Alltag kennenzulernen?
    Wir Armenier sind eine sehr gastfreundliche Nation und jeder Gast ist in unseren Familien immer willkommen. Wenn Sie die echte armenische Familienatmosphäre spüren, ein Teil davon werden und in unsere Traditionen, Bräuche und Gewohnheiten eintauchen möchten, dann kontaktieren Sie uns einfach.
  • Woher kann man die beste Aussicht auf den Berg Ararat haben?
    Den biblischen Berg Ararat können Sie vom Klosterkomplex Chor Wirap oder dem Gewölbe von Tscharenz während unseren Touren, sowie von einem besonderen Aussichtspunkt, der sich vom Komplex Kaskad in Eriwan öffnet, bewundern. Die meisten Wohnungen im Zentrum von Eriwan, die von unserer Gesellschaft angeboten werden, bieten auch einen Blick auf den zauberhaften Ararat.
  • Darf man überalll rauchen?
    Es gibt eine Reihe von öffentlichen Plätzen im Innen- und Außenbereich, Cafés, Restaurants usw., wo Sie sowohl Raucher- als auch Nichtraucherzonen finden. Die Tendenz, das Rauchen an öffentlichen Orten zu verbieten, nimmt Tag für Tag zu, weil hier in Armenien schätzen wir eine gesunde Zukunft. Beim Fahren in Verkehrsmittel darf nicht geraucht werden. Außerdem ist es zu erwähnen, das es in einigen Hotels immer noch Raucherzimmer gibt.
  • Ist es sicher, Leitungswasser zu trinken?
    Armenien ist eines der einzigartigen Länder, wo Leitungswasser sicher getrunken werden kann, da es aus Bergquellen fließt. Fast in allen Städten und Dörfern finden Sie kleine Wasserquellen (Pulpulaks) in Form eines Steinmonuments, die Passanten mit kostenlosem sauberem Trinkwasser versorgen. Auf den Straßen von Eriwan tauchten Brunnen erstmals in 1920er Jahren auf und verbreiteten sich im Laufe der Zeit als fester Bestandteil der armenischen Kultur.
  • Welche allgemeinen Wörter und Ausdrücke soll man wissen, um die Einwohner zu kontaktieren?
    Wenn Sie einige nützliche Wörter und Sätze kennen, können Sie mit den Einwohnern Kontakt aufnehmen, Ihre Dankbarkeit, Höflichkeit usw. ausdrücken:

    Հյուր սերվիս Hju՛r Service Gästeservice
    Բարև Bare՛w Hallo
    Ցտեսություն Ztessutju՛n Auf Wiedersehen
    Այո Ajo՛ Ja
    Ոչ Wo՛tsch Nein
    Շնորհակալություն Schnorhakalutju՛n Danke
    Լավ La՛w Ok/gut
    Ընկեր Enke՛r Freund
    Իմ անունն է ... I՛m anu՛nn e ... Ich heiße ...
    Խնդրում եմ ... Chndru՛m em ... Bitte ...
    Ո՞նց ես: Wo՛nz es? Wie geht es dir?
    Ի՞նչ արժի: I՛ntsch arzhi՛? Was kostet es?
    Կօգնե՞ք ինձ: Kokne՛q i՛nds? Könnten Sie mir bitte helfen?
    Ես սիրում եմ Հայաստանը: Je՛s siru՛m em Hajasta՛ne! Ich liebe Armenien!
    Ես կրկին կայցելեմ Հայաստան: Je՛s krki՛n kajcele՛m Hajastan! Ich werde Armenien wieder besuchen!
Teilen:
Facebook Twitter